News und Meldungen

Keine Artikel in dieser Ansicht

Die jungen Gesellen 2020 der Schreiner-Innung Füssen

Der Abschluss der Gesellenprüfung mit Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse und Präsentation der Siegerstücke zum Wettbewerb "Die gute Form" der acht frisch gebackenen Schreinergesellen- und gesellin fand dieses Jahr in der Berufsschule statt.

Prüfungsvorsitzender Günther Seelos freute sich darüber, dass alle ihre Prüfungen bestanden haben.

Die Sieger bei der "Guten Form"

Die Sieger bei der "Guten Form", hier mit Ihren Werkstücken waren von links:

Max Jungbauer, Nils Schäfer und Ronja Hiltensberger

Gesellenstücke

Couchtisch - Nils Schäfer - 2. Platz Innungswettbewerb Die Gute Form (Schreinerei Wolfgang Mayr in Füssen)
Garderobe - Ronja Hiltensberger - 3. Platz Innungswettbewerb Die Gute Form (Schreinerei Anton Köpf in Buching)
Garderobenbank - Christoph Mößmer
(Schreinerei Gebler in Schwangau)
Posaunenvitrine - Christian Pichler
(Schreinerei Erich Reitebuch in Pfronten)
Sarg - Daniel Bärsch
(Tischlerei Fussenegger in Schwangau)
Schreibtisch - Maximilian Borst
(Schreinerei Helmut Schwarz in Halblech)
Sideboard - Christoph Biedermann
(Schreinerei Rottach in Pfronten)
Waschtisch - Maximilian Jungbauer - 1. Platz Innungswettbewerb Die Gute Form (Schreinerei Josef Klein in Steingaden)